Eine Welt, die man nicht mit den Augen sieht

Die Gymnasiastin Vivienne Amrein besuchte den Parfum Workshop und hat ihre Eindrücke in Form einer Reportage festgehalten.
Ihre Arbeit wurde von der Kantonsschule Wetzikon begutachtet und benotet.
Lesen Sie selbst, ich freue mich immer wieder an solch tollen Arbeiten junger Menschen. Wie engagiert sie sich mit dem Thema befassen, wie präziese und Schnörkellos sie die Essenz auf den Punkt bringen und Freude dabei haben!

Gut gemacht, Vivienne. Reportage

Schreibe einen Kommentar